[responsive_menu_pro]

Konservierung und Imprägnierung von Grabmalen.

Auch wenn Stein von Natur aus robust und widerstandsfähig ist – eine sorgfältige Behandlung der Oberfläche mit hochwertigen Produkten dankt er mit besonderer Farbtiefe und anhaltender Schönheit.

Damit ein Grabmal aus Naturstein gegen Witterungs- und Umwelteinflüsse geschützt bleibt, ist die Imprägnierung der Oberfläche empfehlenswert. Sie bewirkt, dass Feuchtigkeit und Schmutz leichter abperlen und nicht durch feine Poren ins Innere des Steins eindringen können. Eine Konservierung sorgt außerdem für den Erhalt der Farbintensität und seidig-matten Glanz.

Oberflächenbehandlung von Naturstein gehört in die Hände des Fachmanns.

Die Konservierung beziehungsweise Imprägnierung von Naturstein sollten Sie unbedingt einem Fachmann überlassen. Denn ist ein falsch gewähltes Mittel erst einmal aufgetragen, lässt sich der entstandene Schaden selten wiedergutmachen. Im normalen Handel sind außerdem kaum geeignete Pflegemittel erhältlich, wir beziehen unsere Produkte hierfür ausschließlich von Spezialisten aus dem Fachhandel.

Für die Wahl des richtigen Mittels ist die Steinart und die Oberfläche des Objekts ausschlaggebend, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Als erfahrene Steinmetze wissen wir genau, welches Produkt bei Ihrem Stein die perfekte Farbtiefe, sanften Oberflächenglanz und hervorragende Witterungsbeständigkeit erreicht.

Wenn eine Oberflächenbehandlung für ein Grabmal vorgenommen werden soll, sprechen Sie uns bitte an. Bei einer Besichtigung des Steins vor Ort stellen wir fest, welche Maßnahme zur Konservierung beziehungsweise Imprägnierung die richtige ist.

Vestner Logo